Wer sich für eine Nikon D90 entscheidet kann nichts falsch machen. Seit dem Jahr 2008 ist diese digitale Spiegelreflexkamera des japanischen Herstellers stets oben in den Top10 zu finden. Als DSLR Kamera beinhaltet sie auch die Möglichkeit HD-Videos – ähnlich wie bei einem HD Camcorder, mit einer Auflösung von 1280×720 Punkten aufzuzeichnen. Im Wesentlichen aber, nämlich beim Fotografieren, sticht die Nikon D90 mit ihren 12 Megapixel gegenüber anderen Kameras hervor. Die Bildqualität ist kaum zu übertreffen. In vielen Testberichten wird diese Kamera mit sehr gut bewertet. Auch die Geschwindigkeit kann sich sehen lassen – 4,5 Bilder bzw. 3 Bilder in RAW pro Sekunde. Weiterhin ist die Nikon D90 mit einem Staubreinigungssystem und einem Slot für SD- und SDHC-Speicherkarten ausgestattet. Ein Lithium-Ionen-Akku ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten.

 Posted by at  Tagged with: